Jahreswechsel an der Olympischen Riviera

Bei den Göttern zu Hause

Termin

27.12.21 - 03.01.22

Dauer

8 Tage

Preis

1.269,00 €

Pic
Pic
Pic
Pic
Pic
Pic
Pic
Pic

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise:

Flug nach Thessaloniki und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Thessaloniki und Wochenmarkt:

Lernen Sie Makedoniens Haupttstadt Thessaloniki kennen. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie den Weißen Turm, den Galeriusbogen und besuchen die Kirche des Heiligen Dimitius mit den wunderschönen Fresken und Mosaiken. Vorbei an der Rotonda, dem wichtigsten römischen Baudenkmal der Stadt, geht es zur alten Festung, dem Castell und dem Trigonius Turm.
Nicht versäumen sollte man auch den Kern der Stadt und seine Markthallen. Auf dem Wochenmarkt spielt sich hier das bunte Leben zwischen Fisch, Fleisch, Obst, Körben und Blumen ab. Probieren Sie Oliven und lassen Sie sich überraschen von den endlos vielen Sorten an Ziegenkäse. Im Handelszentrum der kosmopolitischen Stadt findet man alle bekannten Marken und griechische Haute-Couture-Boutiquen. Kunstvoller Goldschmuck in den Geschäftsvitrinen bezeugt die Schönheit des traditionellen Tausendjährigen Handwerks in Makedonien

3. Tag: Freizeit oder fakultativ Königsgräber von Vergina und Kloster Efrem:

Heute haben Sie die Möglichkeit in die Welt der griechischen Könige und Klöster einzutauchen. Ihre Fahrt führt Sie zunächst nach Vergina, die erste Hauptstadt des antiken Königreiches der Makedonier. Hier besichtigen Sie die Königlichen Gräber, erst in den 80-er Jahren entdeckt und freigegeben. Unter anderem erwartet Sie das unversehrte Königsgrab von Philipp II., Vater von Alexander des Großen, der im Theater am Tag der Hochzeit seiner Tochter um 336 v.Chr. ermordet wurde. Sie werden von den makedonischen Grabweihgaben, Goldschmuck, Waffen und Ausrüstung sowie den
Elfenbeinschnitzereien erstaunt sein.
Weiter geht es zum Kloster Efrem, einem der jüngsten Klöster der Olymp Region. Die Architektur des Klosters wurde dem alten byzantinischen Baustil nachempfunden und mit modernen Elementen verbunden. Im Jahre 1983 eingeweiht, ist es eines der größten Frauenklöster des Landes. Umgeben von einer Mauer, erstreckt sich die Anlage über rund 21 ha. Den Mittelpunkt der Anlage bildet ein mit einer Platane bepflanzter Platz. Die Gebäude an der Südseite dienen der Bewirtung der Gäste. Das Wohnhaus der Schwestern ist das größte Gebäude des Klosters. Weiterhin gibt es zwei Ausstellungen, in denen kunsthandwerkliche Produkte der Nonnen verkauft werden. Auch findet man im Garten eine Voliere, in der Pfauen, Tauben und Hühner gehalten werden.

4. Tag: Meteora-Klöster:

Sie besuchen zwei der kolossalen im Himmel schwebenden Meteora-Klöster. Am Olymp vorbei und durch die fruchtbare Thessalische Ebene erreichen Sie Kalambaka. Dort erheben sich schweigsam und reglos die steinernen Riesen von Meteora. Bei dunstiger Luft scheinen sie auf den Felsen zwischen Erde und Himmel zu schweben. So fühlten sich die Mönche vor Überfällen sicher, da sie nur über Leitern und Stricke erreichbar waren. Von den 24 Klöstern und Eremitagen werden noch heute sechs bewirtschaftet. Früher wurden Besucher in Flaschenzügen in die fast Schwindel erregende Höhe gezogen, heute erreichen Sie die Anlage über Treppen, Brücken und Stege. Im Inneren der Klöster sehen Sie wunderbare Wandmalereien, prächtige Ikonen und einmalige Reliquien.
Erfahren Sie die Besonderheiten über das Klosterleben, das vielfach sehr streng war und zum Beispiel Frauen den Zugang in die Gebäude teilweise vollkommen verwehrte. Auch heute noch sollte man auf die besondere Kleiderordnung vorbereitet sein: kurze Shorts und Miniröcke sowie schulterfreie Shirts sind generell nicht gestattet.

5. Tag: Land und Leute, Silvesterfeier im Hotel:

Heute fahren Sie zum alten Bergdorf Panteleimonas, das sich am Fuße des Götterberges Olymp inmitten eines Kastanienhaines befindet. Es bietet sich Ihnen ein unvergleichlicher Blick auf die mittelalterliche Burg von Platamon und den Thermäischen Golf. Bei einem Spaziergang durch den Ort entdecken Sie teils noch Ruinen der traditionellen Häuser, die Dorfkirche, die dem Heiligen Panteleimon geweiht ist, die Schule und die gemütlichen Kafeneia, aber auch nach makedonischer Architektur restaurierte Gebäude. Zum Mittag kehren Sie in eine typische Taverne am Dorfplatz ein und verköstigen griechische Spezialitäten. Gut gestärkt machen Sie sich auf den Rückweg zum Hotel, wo Sie den Nachmittag entspannt genießen können.
Am Abend erwartet Sie ein Silvester-Galaabendessen mit Live-Musik. Feiern Sie ausgelassen ins Neue Jahr!

6. Tag: Freizeit:

Frohes Neues Jahr!

7. Tag: Freizeit:

8. Tag: Heimreise:

Im Nu sind die Tage vergangen und so heißt es heute Koffer packen und Abschied nehmen... Transfer zum Flughafen und Rückflug.


HINWEISE:

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behält sich GR-Reisen vor, die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Termin

27.12.21 - 03.01.22

Dauer

8 Tage

Preis

1.269,00 €

Hotel


Hotel & Spa Mediterranean Village, Paralia


Lage:


Das moderne 5-Sterne-Hotel & Spa Mediterranean Village liegt direkt am kilometerlangen Sandstarnd der Olympischen Riviera, östlich des sagenumwobenen Olymps. Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie nach etwa 700 m, das Ortszentrum von Paralia ist rund 2 km entfernt.

Hoteleinrichtungen:


Eingebettet in eine weitläufige Gartenanlage bietet das Hotel seinen Gästen einen großen Empfangsbereich mit Rezeption und Lobby, verschiedene Restaurants und Bars sowie einen kleinen Shop. Weiterhin verfügt das Hotel über zwei Pools, eine Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen sowie eine Strandbar (saisonabhängig). Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein Fitness- und Spa-Bereich mit Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad und Sauna sowie Massage- und Wellnessanwendungen (gegen Gebühr).
WLAN ist in den öffentlichen Bereichen kostenfrei verfügbar.

Zimmer:


Den Gästen stehen geräumige und klimatisierte Zimmer zur Verfügung, ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, TV und WLAN, einem Safe sowie einem Balkon oder Terrasse.

mediterraneanhotels.gr/village