Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 15:30 Uhr
☎ 03981 - 447784
Reise buchen

Reisetermin

Preis p.P. im DZ

16.02.21 - 21.02.21

899,00 €

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus (Zustiegsstrecke Rostock-Hauptbahnhof, Berlin-Hauptbahnhof, Dresden, Leipzig)
  • 5x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel Spik in Gozd Martuljek
  • 5x Abendessen, Buffet
  • Nutzung Hallenbad
  • Eintritt Casino Korona inkl. Shuttle-Service
  • Eintritt und Stehplatz an der Strecke für 3 Tage inklusive Bustransfer
  • ca. 3-stündige Stadtführung Bled
  • deutschsprachige Reisebegleitung ab/bis Rostock Hauptbahnhof

Aufpreise:

Einzelzimmer:125,00 €
Generalkarte Tribüne Grandstands für 3 Tage, auf Anfrage:35,00 €

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen behält sich GR-Reisen vor, die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team unter der oben rechts angegebenen Rufnummer.

Biathlon Weltmeisterschaft in Pokljuka 2021

Seien Sie live dabei! Tickets inklusive!

  • Blick auf den See und die Burg
  • Hochebene Pokljuka - Impressionen( © breki74 CC BY-SA 2.0 (http://bto.de/CCBYSA2))
  • Biathlon in Pokljuka( © Tom Mrazek CC BY 3.0 (http://bto.de/CCBY3))
  • Biathlon
  • Biathlon in Pokljuka( © SonataPHOTOGRAPHICA)

1. Tag: Anreise

Auf geht es zu den Biathlon Weltmeisterschaften in Pokljuka. Auf der Strecke von Rostock nach Slowenien sammeln Sie weitere sportbegeisterte Reisefreunde ein und können die Zeit im Bus bereits für erste Unterhaltungen oder zum Entspannen nutzen.
Am späten Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Gosd Martuljek. Nach dem Check- in erwartet Sie ein Abendessen im Hotel.

2. Tag: Biathlon-Weltcup - Einzelwettkampf Frauen

Für heute ist der folgende Wettkampf geplant: Einzelwettkampf der Damen - Der Klassiker

„Der Einzel hat die längste Tradition als Biathlon-Disziplin und obwohl es inzwischen weitere Disziplinen gibt, in denen die Biathleten individuell antreten, ist der Name geblieben. Mit seinen 15 km ist dies der längste Wettkampf und gibt den Biathletinnen viel Zeit zum Aufholen und Überholen. Jedoch wird ein Fehlschuss mit einer ganzen Strafminute bestraft.

3. Tag: Biathlon-Weltcup- Single-Mixed-Staffel

Für heute ist der folgende Wettkampf geplant: Single-Mixed-Staffel
Bei diesem Wettkampf lösen sich ein weibliche und männliche Teamkollegen abwechselnd ab.

Eine Frau und ein Mann jeder Nation kämpfen in diesem spannenden Wettkampf um die Medaillen. Nur wer hier schnell und sicher schießt und auf den kurzen Runden Vollgas gibt, bleibt vorn dabei. In den Pausen gilt sich gut zu regenerieren, denn gleich geht's wieder in die Loipe.

4. Tag: Bled und Freizeit

Der Hauptcharakter von Bled ist das Schloss, dessen erste Erwähnung aus dem Anfang des 11. Jahrhunderts stammt. Die Burg von Bled befindet sich auf einer 130 Meter hohen Klippe. Diese Klippe überblickt die andere prominente Attraktion der Region, den Bleder See. Der Reiz von Bled liegt in seiner Vielfalt mit den majestätischen Bergen, den saftig grünen Wäldern und dem smaragdgrün schimmernden Bleder See.

5. Tag: Biathlon-Weltcup- Staffel Herren und Staffel Damen

Für heute sind folgende Wettkämpfe geplant: Staffel Herren und Staffel Damen

Der Druck auf die einzelnen Teamkollegen ist hoch, denn jeder einzelne will im Staffelwettkampf einen idealen Beitrag für die Mannschaft leisten.

Nur jenes Team, welches gut zusammenarbeitet, kann am Ende das Rennen machen, denn hier zählt die Leistung aller vier Athleten. Das Besondere an diesem Wettkampf: jeder Athlet hat pro Schießeinlage insgesamt acht Patronen, um die fünf Scheiben zu treffen. Da ein Fehler dadurch weniger schwer wiegt als in den anderen Disziplinen, wird von manchen Athleten deutlich schneller und risikoreicher geschossen.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf den Heimweg.

Hotel Spik - AußenansichtHotel Spik - Außenansicht
Hotel Spik - ZimmerbeispielHotel Spik - Zimmerbeispiel

Hotel Spik
Lage:

In idyllischer und ruhiger Lage in der Ortschaft Gozd Martuljek, nur fünf Kilometer von Kranjska Gora entfernt, liegt inmitten unberührter Natur das 3.Sterne-Alpine Resort Spik. Das Resort verfügt über einen eigenen Charakter. Die sorgfältig ausgewählten natürlichen Materialien verleihen den Räumen eine Atmosphäre der Wärme und Freundlichkeit, und der weite offene Blick auf die Natur wirkt beruhigend und entspannend.

Zimmer:


60 Zimmer verfügen über Dusche, WC, TV, Haartrockner, Safe, Telefon und Internetzugang.

weitere Hoteleinrichtungen:


Des Weiteren verfügt das Hotel über eine Sonnenterrasse, ein Restaurant, eine Bar sowie einen Wellnessbereich. Ganz in der Nähe befindet sich das Kasino Korona, wo Sie Ihr Glück an zahlreichen Spieltischen und Spielautomaten versuchen können

www.hotelspik.com/de/