Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
☎ 03981 - 447784
Reise buchen

Reisetermin

Preis p.P. im DZ

21.04.21 - 25.04.21

649,00 €

Leistungen

  • 1x Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Frankfurt/Oder sowie Zustiegsstellen: Eisenhüttenstadt, Schwedt, Eberswalde, Strausberg Vorstadt, Bernau, Oranienburg, Fürstenwalde und Niederlehme
  • 4x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel De Witte Berken bei Epe
  • 4x Abendessen, 3-Gang-Menü
  • Stadtführung Amsterdam mit dem Bus
  • Vergnügungssteuer auf Stadtführungen in Amsterdam mit dem Bus und/oder zu Fuß jeweils
  • ca. 1-stündige Grachtenrundfahrt in Amsterdam inkl. Vergnügungssteuer
  • Eintritt Schaugärten von Appeltern
  • Eintritt Keukenhof
  • Besuch des Museumsdorfes Zaanse Schans
  • Besuch der Stadt Utrecht
  • Reisebegleitung

Aufpreise:

Einzelzimmer:120,00 €

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen behält sich GR-Reisen vor, die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team unter der oben rechts angegebenen Rufnummer.

Tulpenblüte in Holland

Ein Meer aus Blumen und Farben

  • Keukenhof - Park
  • Keukenhof - Park
  • Keukenhof - Park
  • Schöner Spazierweg
  • Keukenhof - Details
  • Keukenhof - Park
  • Keukenhof - Kinder
  • Keukenhof - Park
  • Kanalfahrt
  • Keukenhof - Park

1. Tag: Reisebeginn

Anreise nach Holland. Ankunft im Hotel am späten Nachmittag.

2. Tag: Amsterdam und Freilichtmuseum Zaanse Schans

Heute besuchen Sie die charmante holländische Hauptstadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten, romantischen Brücken und bunten Patrizierhäusern. Während einer 1-stündigen Grachtenfahrt genießen Sie den Anblick ganz entspannt vom Wasser aus und bekommen so einen schönen Gesamteindruck von der quirligen Metropole. Am Nachmittag besuchen Sie das Freilichtmuseum Zaanse Schans. Hier wurde ein historisches Holländerdorf originalgetreu nachgebildet. Auf dem weitläufigen Gelände finden Sie z. B. einen Holzschuhmacher, eine Käserei, eine Bäckerei, diverse Windmühlen und vieles mehr.

3. Tag: Schaugärten von Appeltern und Utrecht

Die Schaugärten von Appeltern rühmen sich die größte Pflanzenvielfalt der Niederlande zu vereinen. Ein Spaziergang durch den 15 Hektar großen Park ist ein wahres Erlebnis für die Sinne. Ruhe, Weitläufigkeit und Natur gewährleisten einen herrlichen Tagesausflug. Holen Sie sich Inspiration für Ihren heimischen Garten oder genießen Sie einfach nur die schier unendliche Ideenvielfalt in den über 200 Mustergärten.

Am Nachmittag fahren Sie in die Jahrhunderte alte Universitätsstadt Utrecht, wo Sie Freizeit zum Bummeln haben. Sie ist das pulsierende Herz Hollands. Die lebendige Altstadt ist von malerischen Grachten durchzogen, die wiederum von Cafés, Kneipen und Restaurants gesäumt sind. Das Wahrzeichen ist der Dom-Turm, der höchste und älteste Kirchturm des Landes. Insgesamt 465 Stufen führen über enge und steile Wendeltreppen hinauf in die Spitze.

4. Tag: Keukenhof

Schon seit 1949 wird auf dem Landgut Keukenhof die niederländische Frühjahrsblumenausstellung organisiert und präsentiert. Inzwischen ist sie in aller Welt bekannt und beliebt. Mehr als 7 Millionen Blumenzwiebeln blühen zwischen jahrhundertealten Bäumen und an den Teichen in dem 32 Hektar großen Park. In verschiedenen überdachten Pavillons werden außerdem die schönsten Zierpflanzen gezeigt, die Holland zu bieten hat.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Hotel De Witte Berken
Lage:

Das charmante Hotel befindet sich in ruhiger Lage am Rand des Örtchens Epe, nördlich von Apeldoorn. Bis nach Amsterdam sind es ca. 90 km über die Landstraße bzw. 97 km über die Autobahn.

Zimmerausstattung:

Die 28 Zimmer sind mit Bad bzw. DU/WC Telefon, TV und Radio ausgestattet. Im Haupthaus befinden sich 6 Zimmer mit DU/WC, die nur über eine Treppe zu erreichen sind. Im Erdgeschoss des Anbaus befinden sich 6 Zimmer, von denen 3 behindertengerecht eingerichtet sind. Die restlichen 18 Zimmer verteilen sich über 2 weitere Stockwerke und überblicken die wunderschöne Gartenanlage. Der Anbau verfügt auch über einen Fahrstuhl.

Weitere Hoteleinrichtungen:

Sie bekommen gute Küche im angenehmen Restaurant. Im Sommer kann auf der Gartenterrasse gespeist werden. Außerdem gibt es eine gemütliche Bar. Parkplätze sind direkt am Hotel vorhanden.

www.dewitteberken.nl