Avangard Resort - Swinemünde

Entspannung an der polnischen Ostsee

Pic
Pic
Pic
Pic
Pic
Pic

Swinemünde liegt außergewöhnlich malerisch an der pommerschen Ostseeküste, an der nordöstlichen Spitze der Insel Usedom. Die Stadt wird auch als Inselstadt bezeichnet, da dort rund 45.000 Einwohner verteilt auf 44 Inseln leben. Der Hafen, das Kurviertel und die zum Flanieren einladende Promenade bilden das Stadtbild von Swinemünde. Das Klima, die Lage und vor allem der herrliche bis zu 100 m breite Sandstrand haben Swinemünde zu einem bekannten Bade- und Kurort gemacht.


HINWEISE:

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen behält sich GR-Reisen vor, die Reise bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen.

Diese Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Dauer

8 Tage

Preis

ab 210,00 €

Hotel


Aparthotel Avangard Resort / Swinemünde


Hotelbeschreibung:


Der Hotelkomplex Avangard Resort liegt direkt an der Promenade nur ca. 200 m vom Strand und etwa 1.500 m vom Stadtzentrum entfernt.

Hotelausstattung:


Das „Avangard Resort" bietet Rezeption, Lift, Restaurant mit Terrasse, Café-Bar, ein kleines Hallenbad (3x4 m) mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Im Haus gibt es einen Fahrrad- und Bademantelverleih, Safe an der Rezeption (kostenlos) und eine Spa&Beauty-Abteilung. Darüber hinaus verfügt der Hotelkomplex über einen Fitnessraum, Aufenthaltsraum und einen Speisesaal.

Zimmer:


Alle 56 Zimmer und 10 Appartements sind ca. 22 m² bis 50 m² groß, teilweise mit Balkon ausgestattet und verfügen über Du/WC, Sat-TV, Internet, Kühlschrank, Wasserkocher und über eine ausgestattete Küchenzeile. Verfügbar sind auch Doppelzimmer Economy (etwas kleiner und mit Schrägen, ohne Balkon).

Kurprogramm:


Alle kosmetischen Leistungen finden in einer modernen SPA&Beauty-Abteilung statt und die Kuranwendungen in hierfür speziell ausgerichteten Räumlichkeiten.
Anwendungen (Auszug):
klassische Teilmassage, Moorpackung, Hydromassage, Perlbad, Wassergymnastik, Iontophorese, Galvanisation, Lasertherapie, Interferenzstrom, Sollux-Lampe, Bio-V Lampe, Inhalationen.